Richtfest der KiTa „WICKI“ in Dahlbruch, Wiesenstraße 13

In der Wiesenstraße 13 entsteht derzeit eine 3-Gruppen KiTa auf einem 2.073 qm großem Grundstück, welches sich um ein ehemaliges Wiesengrundstück in Verlängerung des Siemag-Parkplatzes handelt. Das Investitionsvolumen beträgt insgesamt ca. 2,3 Mio. Euro. Betreut werden können in der Einrichtung insgesamt 55 Kinder (Ü3 und U3).

Das Gebäude (eingeschossig) wird schlüsselfertig durch die Fa. Büdenbender Hausbau GmbH aus Netphen-Hainchen errichtet. Die Gestaltung und Errichtung der Außenanlage erfolgt durch die KSG Siegen. Die derzeitige Übergangslösung befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Nach der Eröffnung durch unseren Landrat Andreas Müller gab es Grußworte des Bürgermeisters Holger Menzel sowie unseres Geschäftsführers Daniel Aktas.

Vor einem gemütlichen Ausklang mit kleinem Richtschmaus und Präsenten für die neue KiTa durfte selbstverständlich auch der Richtspruch nicht fehlen.